Vergemeinschaftung und ihre Schranken. Dörfliches Vereinsleben im ehemals deutsch-deutschen Grenzgebiet als Spiegel einer "Phantomgrenze"? - Archive ouverte HAL Access content directly
Book Sections Year : 2021

Vergemeinschaftung und ihre Schranken. Dörfliches Vereinsleben im ehemals deutsch-deutschen Grenzgebiet als Spiegel einer "Phantomgrenze"?

Community and its barriers. Village Association Life in the Former German-German Border Area as a Mirror of a "Phantom Border"?

(1, 2) ,
1
2
Carolin Leutloff-Grandits
  • Function : Author
  • PersonId : 1121691

Abstract

In diesem Artikel wollen wir der Frage nachgehen, inwiefern Vereine in vier Dörfern, die direkt an der ehemals deutsch-deutschen Grenze heute zwischen Thüringen und Bayern bzw. Hessen etabliert sind, zur Vergemeinschaftung beitragen und auf welche (Phantom-)Grenzen sie stoßen. Die Studie wurde in zwei unmittelbar am ehemaligen Eisernen Vorhang gelegenen Paaren von „Zwillingsdörfern“ durchgerührt, von denen sich jeweils eines auf ehemaliger DDR-Seite und das andere auf ehemaliger bundesrepublikanischer Seite befindet. Daran schließen sich weitere Fragen an: Wie wird das Vereinsleben ausgestaltet, welche Wandlungen hat es erlebt und von welchen Imaginationen wird es geleitet? Inwiefern gibt es hier auf beiden Seiten der ehemals innerdeutschen Grenze kongruente Entwicklungen oder auch Unterschiede und inwieweit schaffen Vereine grenzüberschreitende Kontakte und Gemeinschaften? Inwieweit basieren diese Kontakte auf geteilten und tradierten oder auch neuen Erfahrungen und welche Machtunterschiede und sozialen Grenzen offenbaren sich im Vereinsleben und den dorfübergreifenden Kontakten?
In this article, we examine community life in four villages, which were established directly on the former German-German border and are now located in Thuringia and Bavaria or Hesse. We investigate the contribution of the numerous associations that animate village life to the construction of local communities as well as the (phantom) borders they encounter. The study was conducted in two pairs of "twin villages" located directly on the former Iron Curtain, one on the side of the former GDR and the other on the side of the former FRG. We examine the organisation of associative life, its transformations as well as the imaginaries that guide it. We examine the convergences and divergences of the developments on both sides of the former inter-German border as well as the contribution of the associative life to the development of cross-border contacts. To what extent are these contacts based on transmitted and shared experiences or on new ones? What do they reveal about the power relations and social boundaries that run through local life?
Dans cet article, nous examinons la vie associative dans quatre villages, établis directement sur l'ancienne frontière germano-allemande, et situés aujourd'hui en Thuringe et en Bavière ou en Hesse. Nous interrogeons la contribution des nombreuses associations qui animent la vie villageoise à la construction des communautés locales ainsi que les frontières (fantômes) auxquelles elles se heurtent. L'étude a été menée dans deux paires de "villages jumeaux" situés directement sur l'ancien rideau de fer, l'un du côté de l'ex-RDA et l'autre du côté de l'ex-RFA. Nous examinons l’organisation de la vie associative, ses transformations ainsi que les imaginaires qui la guident. Nous interrogeons les convergences et les divergences des évolutions de part et d'autre de l'ancienne frontière interallemande ainsi que la contribution de la vie associative au développement de contacts transfrontaliers. Dans quelle mesure ces contacts se fondent-ils sur des expériences transmises et partagées ou sur des expériences nouvelles ? Que révèlent-ils des rapports de pouvoir et des frontières sociales qui traversent la vie locale ?
Not file

Dates and versions

halshs-03508530 , version 1 (03-01-2022)

Identifiers

  • HAL Id : halshs-03508530 , version 1

Cite

Béatrice von Hirschhausen, Carolin Leutloff-Grandits. Vergemeinschaftung und ihre Schranken. Dörfliches Vereinsleben im ehemals deutsch-deutschen Grenzgebiet als Spiegel einer "Phantomgrenze"?. Böick M., Goschler C., Jessen R. Jahrbuch Deutsche Einheit 2021, 2021, Christoph Links Verlag, pp.129-156, 2021, Jahrbuch Deutsche Einheit, 978-3-96289-129-9. ⟨halshs-03508530⟩
16 View
0 Download

Share

Gmail Facebook Twitter LinkedIn More